Das Museum am Strom in Bingen am Rhein

Bingen: Museum am Strom

Faszinierende Begegnungen mit 2.000 Jahren Kultur und Geschichte – dazu lädt das historische Museum in einer denkmalgeschützten Industriehalle ein. Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten, beispielsweise beim Gang durch die Dauerausstellungen zu Hildegard von Bingen oder der Binger Stadtgeschichte.

Zu den Highlights unter den Exponaten gehören das 67 Instrumente umfassende "Binger Ärztebesteck" aus dem 2. Jahrhundert nach Christus sowie eine einmalig vollständige Druckgrafik-Sammlung, die eine komplette Geschichte der Rheinromantik erzählt.

Wechselnde Sonderschauen zur Stadt-, Regional- und rheinischen Kulturgeschichte runden das Programm des Museums ab.

Weitere Informationen: www.bingen.de

Anfahrt: RE 2 oder RE 17 bis Bahnhof Bingen, anschl. ca. 10 Min. Fußweg

Zur Fahrplanauskunft

Cookie-Einstellungen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Diese ermöglichen die korrekte Darstellung und erheben anonymisierte statistische Daten. Durch "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über "Datenschutzeinstellungen" können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.