Die Burg Ebernburg in Bad Münster am Stein-Ebernburg

Bad Münster am Stein: Burg Ebernburg

In 188 Metern Höhe thront sie auf einem Bergvorsprung oberhalb des Nahetals: Die Ebernburg im gleichnamigen Stadtteil von Bad Münster am Stein-Ebernburg war einst Stammsitz des berühmten Reichsritters Franz von Sickingen. Tauchen Sie bei einem Besuch ein in die bis ins 14. Jahrhundert reichende Geschichte des Bauwerks, das heute unter anderem als Familienferien- und Bildungsstätte genutzt wird. Genießen Sie außerdem als Gast des burgeigenen Restaurants einen tollen Ausblick auf den Ort und die beeindruckende Umgebung!

Weitere Informationen: www.bad-muenster-am-stein.de

Anfahrt: RE 3 / RB 33 bis Bahnhof Bad Münster am Stein, dann ca. 20 Min. Fußweg

Zur Fahrplanauskunft



vlexx & los übers Naheland hinaus:
Jetzt hier klicken und weitere Regionen im vlexx-Netz entdecken!

Cookie-Einstellungen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Diese ermöglichen die korrekte Darstellung und erheben anonymisierte statistische Daten. Durch "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über "Datenschutzeinstellungen" können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.