Springbrunnen vor einem Fachwerkhaus im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum in Bad Sobernheim

Bad Sobernheim: Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

Zu einem Spaziergang durch die vergangenen 500 Jahre lädt das Areal im Süden von Bad Sobernheim ein. Lassen Sie sich beeindrucken von den authentisch und detailreich errichteten und eingerichteten Gebäuden, die allesamt eine Geschichte aus ihrer Herkunftsregion in Rheinland-Pfalz erzählen. Entdecken Sie, wie die Menschen früher gewohnt und gearbeitet haben – und begegnen Sie zwischen den Museumsbaugruppen Glanrindern, Schafen und Ziegen, die hier grasen. Auch alte Nutz- und Zierpflanzen wachsen hier. Interaktive moderne Ausstellungsbereiche runden die spannende Reise in die Vergangenheit des Bundeslandes ab.

Weitere Informationen: www.freilichtmuseum-rlp.de

Anfahrt: RE 3 / RB 33 bis Bahnhof Bad Sobernheim, anschl. ca. 25 Min. Fußweg

Zur Fahrplanauskunft



vlexx & los übers Naheland hinaus:
Jetzt hier klicken und weitere Regionen im vlexx-Netz entdecken!

Cookie-Einstellungen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Diese ermöglichen die korrekte Darstellung und erheben anonymisierte statistische Daten. Durch "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über "Datenschutzeinstellungen" können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.