Über vlexx

Die vlexx GmbH hat ihren Sitz in Mainz und ist Ihr zuver­läs­siger Mobili­täts­partner in Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland und Elsass. Auf jährlich rund 6,1 Mio. Zugki­lo­metern und mit seinen 63 Trieb­wagen verbindet vlexx seit Dezember 2014 die Menschen in der Region.

Neben dem Perso­nen­nah­verkehr sorgt vlexx auch für die Wartung der neuen, modernen Fahrzeug­flotte der Typen LINT 54 und LINT 81 im eigenen Betriebswerk.

Für Sie im Südwesten Deutschlands unterwegs

vlexx fährt im Auftrag der Zweck­ver­bände Schie­nen­per­so­nen­nah­verkehr Rheinland-Pfalz Nord und Süd, der Rhein-Main-Verkehrs­verbund GmbH sowie des saarlän­di­schen Minis­te­riums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und bietet schnelle Regio­nal­ex­press- und attraktive Regio­nalbahn-Verbin­dungen an.

Neue Leistungen ab Dezember 2019

Im Januar 2017 haben wir zudem die Leistungen im "E-Netz Saar RB" (Los 2) gewonnen. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 werden wir daher die Strecken von Saarbrücken nach Lebach-Jabach, von Saarbrücken über St. Wendel nach Neubrücke, von Saarbrücken über Neunkirchen nach Homburg sowie die Strecke zwischen Homburg und Illingen bedienen. Der neue Verkehrsvertrag läuft über 15 Jahre. Die Nahverkehrsleistung umfasst im Los 2 rund 2,3 Mio. Zugkilometer pro Jahr. Zum Einsatz kommen moderne Neufahrzeuge des Typs Bombardier Talent 3. Bis zur vollständigen Elektrifizierung der Strecke Saarbrücken – Lebach-Jabach werden dort übergangsweise noch Dieseltriebwagen verkehren, die voraussichtlich ab dem Jahr 2024 durch  Elektrofahrzeuge ersetzt werden.